Zwei Buchtipps aus meinem Urlaub

Ich liebe es, im Urlaub zu lesen. Abwechselnd lese ich Sachbücher und Romane, anspruchsvollere und auch sehr seichte Bücher… Und ich habe zwei heiße Empfehlungen mitgebracht, die ich sicherlich auch in meinem Praxis-Alltag häufiger empfehlen werde… 

50 Sätze. die das Leben leichter machen

Die Coachin Karin Kuschik erzählt in 50 Sätze, die das Leben leichter machen eigentlich 50 Kurzgeschichten. Sie erzählt kleine Erfolgsgeschichten, wie Menschen sich besser abgrenzen, für sich sorgen oder mehr Klarheit finden können. Sie liefert also einen „Kompass für mehr innere Souveränität“.

Die Autorin gibt jeweils einen hilfreichen Satz mit auf den Weg, der die schwierige Situation aufgelöst hat. Damit schafft sie gleich zwei Lösungen – sie gibt wunderschöne kurze prägnante Take-home-Messages mit auf den Weg und sie liefert außerdem einen Satz, der in der Situation zu mehr Schlagfertigkeit verhelfen kann. 

Ich fand die Sätze toll und bin überzeugt, dass die wirklich spitz formulierten Sätze auch ihre Anwendung finden werden! Ich bin sehr begeistert!! 

Besser fühlen: Eine Reise zu mehr Gelassenheit

Dr. Leon Windscheid ist wohl auch aus Social Media bekannt und macht einige Podcasts (unter anderem mit Atze Schröder), aber daher kenne ich ihn nicht. 

Das Buch Besser fühlen ist eine Reise durch unterschiedliche Zustände: Angst, Verliebtheit, Langeweile, Wut, Hunger, Selbstmitgefühl, Trauer, Geduld, Leidenschaft und Zufriedenheit. Nicht alles ist klassischerweise ein „Gefühl“, aber der Autor vermittelt aktuelle Forschungsergebnisse und Ideen, wie man idealerweise mit den unterschiedlichen Situationen umgehen kann. Wobei der Fokus auf der Erklärung und Beschreibung der einzelnen Zustände liegt.

In den Rezensionen habe ich gelesen, dass das Buch sehr redundant zu seinem Podcast ist. Falls Sie sich also eigentlich nur für eins der Themen interessieren, sind Sie vielleicht besser beim Podcast aufgehoben: 
Betreutes Fühlen 

Noch mehr Buchtipps?

Ich bin immer auf der Suche nach guten Büchern, die ich genießen kann. Wenn sie also einen guten Buchtipp haben, lassen Sie doch gerne einen Kommentar da.

Hier habe ich schon mal über meine Top-Ratgeber geschrieben, das sind sozusagen meine All-Time-Favorites. Wenn Ihnen eins der Bücher gefallen hat – erzählen Sie mir auch gerne davon!  

Und wenn Sie sich für psychologische Themen interessieren – die beste Empfehlung sind meine Ratgeber, schauen Sie unbedingt mal vorbei! 

Sylvia Schmidt - Das bin ich!

Seit über 15 Jahren arbeite ich als Psychologische Psychotherapeutin. Dabei bin ich immer neugierig, zugewandt und offen für mein Gegenüber. Ich liebe meinen Beruf! Mein Therapieraum ist der Ort, an dem Sie sich wohlfühlen dürfen, an dem geweint und gelacht werden darf. Ich lade Sie ein, Sie selbst zu sein und sich ein zufriedenes Leben zu gestalten.
Dabei begleite ich Sie gern.

Bilder: Eigene und Buchcover.

Bei den Links handelt es sich um Affiliate Links, für Sie verändert sich nichts, ich bekomme einen kleines Taschengeld. 

Psychologische Ratgeber – meine 8 Lieblings-Bücher

Es gibt so viele psychologische Ratgeber. Ich bin eine Leseratte und liebe es auch, in Büchern zu blättern oder in Buchhandlungen tolle Schätze zu finden. Heute zeige ich Ihnen mal, welche Bücher ich besonders mag und zu meinen Top-Empfehlungen gehören. 

Mein schwarzer Hund - ein Depressions-Ratgeber

In Mein schwarzer Hund geht es um Depressionen, es ist tatsächlich ein Ratgeber, der die wichtigsten Infos enthält. Das Buch ist wunderschön illustriert und das besondere – die Depression wird mit einem schwarzen Hund verglichen, der immer mehr Raum einnimmt. Das Buch beschreibt aber auch, wie man die „Depression an die Leine“ nehmen kann, also, was hilfreiche Strategien sein können. Durch die schönen Illustrationen ist es wirklich kurzweilig und unterhaltsam. Es gibt übrigens auch einen passenden Angehörigen-Ratgeber: Mit dem schwarzen Hund leben

Die fünf Sprachen der Liebe - Tipps für die Partnerschaft

Haben Sie schon mal von den fünf Sprachen der Liebe gehört? Nein? Dann könnte dieses Buch zum Thema Partnerschaft ein Augenöffner sein. Es gibt unterschiedliche Arten, seine Zuneigung zu äußern. Dieses Buch regt an, selbst zu reflektieren, auf welche Art man seine Liebe ausdrückt, aber auch zu reflektieren, welche Sprache der Partner wohl spricht. Ich glaube, bei diesem Buch handelt es sich tatsächlich auch um einen Klassiker. Es gibt viele weitere Versionen auch für Kinder und Teenager. Erwähnen möchte ich noch die Version für Wenig-Leser, die alles kurz und knapp zusammenfasst. 

Dale Carnegie - absolute Klassiker

Sorge dich nicht – lebe! und Wie man Freunde gewinnt sind für mich zwei Klassiker, die aber ihre Gültigkeit und Wichtigkeit nicht verloren haben. Die Bücher sind typisch amerikanisch geschrieben, aber lohnen sich auf jeden Fall immer. 

Tolle Inspirationen!!

In meiner Praxis hängt im Wartebereich ein wunderschöner Kalender mit tollen Fotos und Bildern. Im Pal-Verlag sind auch ganz tolle Selbsthilfe-Ratgeber erschienen. Trauer, Einsamkeit, Umgang mit Gefühlen, Durchsetzungsfähigkeit sind einige Ratgeber-Themen. Gut verständlich und wirklich toll, um damit zu arbeiten, bzw. sich zu informieren. Empfehle ich gerne! 

Und meine allerliebsten Ratgeber sind natürlich meine eigenen - die Ratgeber-Reihe 5 Kompetenzen

In der Psychotherapie gibt es einige Themen, die immer mal wieder auftauchen. Leider ist es ja gar nicht so einfach, einen Therapieplatz zu finden. Deshalb ist die Idee zu meinen Ratgebern entstanden. Kompakte Infos, Mitmach-Aufgaben, kleine Zitate, ansprechende Grafiken und Bilder. So, dass es wirklich Spaß macht! 

Haben Sie noch mehr Ideen?

Ich bin immer auch auf der Suche nach neuen Büchern. Haben Sie noch mehr Tipps, schreiben Sie mir gerne. Wenn Sie mehr Inspirationen und psychologisches Know-How möchten, melden Sie sich doch gerne zu meinem Newsletter „Inspirationen aus der Praxis“ an. 

Sylvia Schmidt - Das bin ich!

Seit über 15 Jahren arbeite ich als Psychologische Psychotherapeutin. Dabei bin ich immer neugierig, zugewandt und offen für mein Gegenüber. Ich liebe meinen Beruf! Mein Therapieraum ist der Ort, an dem Sie sich wohlfühlen dürfen, an dem geweint und gelacht werden darf. Ich lade Sie ein, Sie selbst zu sein und sich ein zufriedenes Leben zu gestalten.
Dabei begleite ich Sie gern.

Bilder: Eigene und Buchcover.

Bei den Links handelt es sich um Affiliate Links, für Sie verändert sich nichts, ich bekomme einen kleines Taschengeld.